Über uns
Bei uns ist immer was los!
Schlauchbootclub e.V.
aktuallisiert am: 07.07.2018
Im Jahre 1973 gründete Hans Böhler ( Foto rechts ) den "Wiking-Club" in Anlehnung an die gleichnamige Schlauchbootwerft. An die legendären Zeiten der ersten Jahre, als Schlauchbootfahrer noch als Pioniere auf dem Wasser galten, erinnern sich heute noch viele unserer Mitglieder. Inzwischen wird der Verein unter dem neuen Namen "Schlauchbootclub" fortgeführt (seit dem Jahre 2006 als eingetragener Verein und im Jahr 2017 die Gemeinnützigkeit erhalten) und unzählige andere Marken haben sich zu den "Blau-grauen" hinzu gesellt. Es ist jeder willkommen, der Schlauchboot fährt, unabhängig von Bootsgröße, Motorisierung oder Marke, mit Kind, Hund, Katze oder Schwiegermutter, mit Pkw und Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil. Bei uns wird nicht nach Bootslänge und PS gemessen, sondern nach Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein. Mit über 100 Mitgliedseinheiten (und damit weit über 200 Personen) gehören wir zu einem der größten und aktivsten Clubs dieser Art in Deutschland. Wir treffen uns im In- und Ausland, an der Ost- oder Nordsee. Gefahren wird bei Sonnenschein und Regen, bei glattem Wasser und bei Wellen, jeder so, wie er es sich zutraut. Ohne Gruppenzwang, ohne Neid und ohne Stress. Die Wintermonate füllen wir übrigens aus mit Treffen "ohne Boot". Jugendarbeit hat natürlich auch bei uns Priorität. Nicht nur aus den Überlegungen heraus, dass der größte Teil unserer Mitglieder "in die Jahre gekommen" ist, sondern auch, weil es einfach Spaß macht junge Menschen mit an Bord zu haben. Wir freuen uns über unsere "jungen Wilden", die inzwischen auch regelmäßige Treffen planen. Schnuppern Sie doch einmal herein! Bei unseren vielen Treffen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und wenn Sie bisher noch kein Schlauchboot fahren? Nun, nobody is perfect, es kann ja noch werden, denn Schlauchbootfahren hält gesund und fit. Den Beweis treten unsere Mitglieder gerne an, ihre Fotos findet Ihr unter "Unsere Mitglieder". Bis demnächst - im Schlauchbootclub Heinz Verbic für den Vorstand